Anzeige v. 22.10.2019

Als Dachorganisation der deutschen anwaltlichen Selbstverwaltung vertritt die Bundesrechtsanwaltskammer die Interessen der 28 Rechtsanwaltskammern und damit der gesamten Anwaltschaft der Bundesrepublik Deutschland mit etwa 165.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten gegenüber Behörden, Gerichten und Organisationen - auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene.

Wir suchen für das Brüsseler Büro eine

Europareferentin/ einen Europareferenten (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Beobachtung und inhaltliche Aufbereitung der anwaltsrelevanten EU-Rechtsetzungsprozesse;
  • Erarbeitung von Stellungnahmen;
  • Teilnahme an Anhörungen und Sitzungen der EU-Institutionen;
  • Vertretung der BRAK nach außen;
  • Betreuung von Fachausschüssen der BRAK;
  • Mitarbeit in unseren Dachverbänden.

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt im Bereich der Justiz- und Binnenmarktrechtsetzung und ist mit regelmäßiger Reisetätigkeit verbunden.

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittliche juristische Examina, idealerweise Anwaltszulassung;
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung;
  • Rechts- und berufspolitisches Interesse im Rahmen einer Verbandstätigkeit;
  • Fundierte Kenntnisse der EU-Entscheidungsprozesse und Erfahrung im Bereich der EU-Institutionen;
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit (mündlich und schriftlich) in deutscher und englischer Sprache und gute Kenntnisse der französischen Sprache;
  • Hohe Eigeninitiative, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit.

Wir bieten:

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld;
  • Die Einbindung in ein dynamisches und sympathisches Team;
  • Einen modernen Arbeitsplatz;
  • Leistungsgerechte Vergütung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Bundesrechtsanwaltskammer
z. Hd. RAin Dr. Heike Lörcher
Leiterin des Brüsseler Büros
Avenue des Nerviens 85/9
1040 Brüssel
E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt].

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter https://www.brak.de/datenschutz/stellenangebote.

 

Anzeige v. 29.10.2019

Die Bundesrechtsanwaltskammer ist die Dachorganisation der anwaltlichen Selbstverwaltung. Sie vertritt die Interessen der 28 Rechtsanwaltskammern und damit der gesamten Anwaltschaft der Bundesrepublik Deutschland mit etwa 165.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten gegenüber Behörden, Gerichten und Organisationen – auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene.

Für den Internationalen Bereich der BRAK in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Sachbearbeiter/-in.

Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:

  • Verwaltung aller Geschäftsvorgänge des Referats;
  • Übernahme aller Sekretariatsaufgaben vom Telefon über die Terminierung und die Korrespondenz- und Berichtserstellung;
  • Korrespondenz mit Anwaltsorganisationen im In- und Ausland auf Deutsch, Englisch und Arabisch;
  • die organisatorische Vor- und Nachbereitung von Dienst-/Delegationsreisen, Seminaren und Konferenzen im In- und Ausland;
  • Unterstützung bei Großprojekten, Koordination mit Projektpartnern;
  • Korrekturlesen von Veröffentlichungen und Protokollen;
  • Sonstige administrative Tätigkeiten.

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Kaufmännische bzw. Sekretariats- , Reisekauffrau (-mann) oder Assistenzausbildung (oder ähnliche Ausbildung)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englisch- und Arabischkenntnisse;
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position;
  • Berufserfahrung im Veranstaltungsmanagement von Vorteil;
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse.

Sollten wir Ihr Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem internationalen Team geweckt haben, senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 30.11.2019 per E-Mail an Swetlana Schaworonkowa unter [E-Mail-Adresse versteckt] zu.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter https://www.brak.de/datenschutz/stellenangebote.

 
Copyright 2019 - Bundesrechtsanwaltskammer