Strafrechtsausschuss der Bundesrechtsanwaltskammer (Strauda)

In der Berufungsperiode 01.01.2020 bis 31.12.2023 gehören dem Ausschuss folgende Mitglieder an:

  • RA Prof. Dr. Jan Bockemühl, Regensburg
  • RA Prof. Dr. Alfred Dierlamm, Wiesbaden
  • RA Prof. Dr. Dr. Alexander Ignor, Berlin (Vorsitzender)
  • RA Prof. Dr. Björn Gercke, Köln
  • RA Thomas C. Knierim, Mainz
  • RA Dr. Daniel M. Krause, Berlin
  • RA Prof. Dr. Holger Matt, Frankfurt/Main
  • RAin Anke Müller-Jacobsen, Berlin
  • RA Prof. Dr. Ralf Neuhaus, Dortmund
  • RA Prof. Dr. Tido Park, Dortmund
  • RA Dr. Jens Schmidt, Saarbrücken
  • RAin Dr. Annette von Stetten, München
  • RAin Dr. Anne Wehnert, Düsseldorf

In der Geschäftsführung der BRAK ist RA Frank Johnigk für diesen Ausschuss zuständig.

Kontakt: johnigk(at)brak.de

 

Stellungnahmen Strafrecht

10 | 
11 | 
12 | 
13 | 
14 | 
 
  • zum Entwurf eines Rahmenbeschlusses des Rates 200./…/JI vom.. zur Vollstreckung von Abwesenheitsurteilen und zur Änderung - des Rahmenbeschlusses 2002/584/JI vom 13. Juni 2002 über den Europäischen Haftbefehl und die Übergabeverfahren zwischen den Mitgliedstaaten - des Rahmenbeschlusses 2005/214/JI vom 24. Februar 2005 über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung von Geldstrafen und Geldbußen - des Rahmenbeschlusses 2006/783/JI vom 6. Oktober 2006 über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung auf Einziehungsentscheidungen - (des Rahmenbeschlusses ../../JI vom … über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung auf Urteile in Strafsachen, durch die eine freiheitsentziehende Strafe oder Maßnahme verhängt wird, für die Zwecke ihrer Vollstreckung in der Europäischen Union) (Ratsdokument 5213/08 – COPEN 4 – vom 14.1.2008)

     
  • zum Vorlagebeschluss des 3. Strafsenats des Bundesgerichtshofes vom 23.08.2007 3 StR 50/07

     
  • zur sogenannten Online-Durchsuchung durch das Bundeskriminalamt zwecks Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus

     
  • zum Entwurf eines … Strafrechtsänderungsgesetzes (Korruptionsbekämpfungsgesetz) (BR-Drucks. 548/07)

     
  • Strafprozessuale Verfahrensrechte in der Europäischen Union Appell der Bundesrechtsanwaltskammer

     
  • zum Regierungsentwurf eines Gesetzes über die Strafzumessung bei Präventions- und Aufklärungshilfe (§ 46b StGB-E) (BT-Drucks. 16/6268)

     
  • zum Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über den strafrechtlichen Schutz der Umwelt, (KOM[2007]51 endgültig)

     
  • zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Gesetz zur Neuregelung der Telekommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen sowie zur Umsetzung der Richtlinie 2006/24/EG BR-Drucks. 275/07

     
  • zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Einführung der nachträglichen Sicherungsverwahrung bei Verurteilungen nach Jugendstrafrecht vom 10. April 2007

     
  • zum Vorschlag für einen Beschluss des Rates zur Errichtung des Europäischen Polizeiamts (EUROPOL), (KOM[2006]817)

     
10 | 
11 | 
12 | 
13 | 
14 | 
 
Copyright 2021 - Bundesrechtsanwaltskammer