Logo: Bundesrechtsanwaltskammer

Planspiel, Schriftsatz und Sieg: Der Soldan Moot zur Förderung der zukünftigen Anwaltschaft

Um Jurastudierende – zusätzlich zur Ausbildung an Universitäten – bestmöglich auf den Anwaltsberuf sowie berufsrechtliche Fragestellungen vorzubereiten, richten die Bundesrechtsanwaltskammer, die Hans Soldan Stiftung, der Deutsche Anwaltverein sowie der Deutsche Juristen-Fakultätentag jährlich gemeinsam den Soldan Moot aus – einen studentischen Wettbewerb zum anwaltlichen Berufsrecht, den das Institut für Prozess- und Anwaltsrecht der Universität Hannover unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Wolf wissenschaftlich betreut und organisiert.

 

 

Die Gewinner des 8. Soldan Moot zur anwaltlichen Berufspraxis, der in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich digital stattfand, stehen nach einer spannenden Finalrunde am 10.10.202...

 

Der Soldan Moot fand vom 10.10.-12.10.2019 zum siebenten Mal statt. Den Auftakt bildete wie in den Vorjahren die Hannoversche Anwaltskonferenz, in der regelmäßig die Probleme des jeweiligen Soldan-...

 
 
  1. » Startseite
  2. » Die BRAK
  3. » Veranstaltungen
  4. » Soldan Moot Court

gedruckt am 10.31.2020

Copyright 2020 - Bundesrechtsanwaltskammer