Stellenangebote für Referendare

 

Anzeige v. 16.11.2020

Mazars ist ein führendes internationales Unternehmen, das auf Wirtschaftsprüfung, Steuern und Beratung (wo dies nach den geltenden Landesgesetzen zulässig ist) spezialisiert ist. Mit unserem Handeln verfolgen wir stets das Ziel, die wirtschaftlichen Grundlagen für eine gerechte und prosperierende Welt zu schaffen. Als global integrierte Partnerschaft profitieren Unternehmen von unserer weltweiten Aufstellung. Über Länder- und Kulturgrenzen hinweg unterstützen wir unsere Kunden gemeinsam als “One Team”. Wir liefern exzellente und passgenaue Services in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht* sowie Accounting, Financial Advisory und Consulting.

Das erwartet Dich:

  • Du wirst von Beginn an in die Mandats- und Projektarbeit einer internationalen, interdisziplinären und dynamischen Einheit eingebunden.
  • Wenn Du Dich für einen unserer Schwerpunkte Gesellschaftsrecht/M&A, IP/IT/Datenschutz, Energierecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Real Estate, Arbeitsrecht oder Unternehmensnachfolge begeisterst, bist Du bei uns genau richtig.
  • Dir steht jederzeit ein erfahrener Mentor zur Seite, der Dir das Praxis-Know-how für den Anwaltsberuf vermittelt.
  • Für uns steht Deine Ausbildung im Vordergrund: Du hast die Möglichkeit, an unseren unternehmensinternen Fortbildungen und Sprachkursen teilzunehmen.

Das bringst Du mit:

  • Interesse und Ausbildungsschwerpunkt in einem unserer Beratungsfelder
  • Begeisterung für die beratende anwaltliche Tätigkeit
  • Teamgeist für die gemeinsame Mandatsarbeit
  • Bereitschaft, über den Tellerrand der rein juristischen Tätigkeit hinauszublicken und sich in ein internationales Unternehmen einzuarbeiten

Deine Bewerbung:

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung mit Angabe Deines bevorzugten Standortes und Deines frühestmöglichen Eintrittstermins.

Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Alt-Moabit 2 | 10557 Berlin | [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 02.11.2020

Rechtsreferendariat (m/w/d)

Transparency International e.V., Berlin

Das internationale Sekretariat von Transparency International (e.V.) mit Sitz in Berlin sucht fortlaufend engagierte Rechtsreferendar*innen, die ihre Wahlstation im Kontext einer Nichtregierungsorganisation absolvieren möchten. Die Station sollte von mindestens dreimonatiger Dauer sein.

Im Rahmen des Rechtsreferendariats werden Sie mit vielfältigen juristischen Sachverhalten konfrontiert. Im Vordergrund stehen dabei Vertrags-, Urheber- und Strafrecht, aber auch datenschutzrechtliche Themenstellungen und arbeitsrechtliche Fragen.

Sie erhalten die Möglichkeit, einen Einblick in den aktuellen Stand der Korruptionsbekämpfung weltweit und in die tägliche Arbeit einer der führenden Nichtregierungsorganisationen auf diesem Gebiet zu erhalten.

Interesse am Thema Korruptionsbekämpfung, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten in sowohl Englisch (Organisationssprache) als auch Deutsch in Wort und Schrift, sowie eine sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise werden vorausgesetzt.

Gerne nehmen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit über unser eRecruitment System unter https://transparency.softgarden.io/job/7652522?l=en entgegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Anzeige v. 23.10.2020

Wir, die DUVINAGE Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, suchen

eine/n Rechtsreferendar/in (m/w/d)

für unser Münchner Büro, das sich in einer wunderschönen Jugendstil-Villa im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg (zwischen Rotkreuzplatz und Romanplatz) befindet.

Unsere Kanzlei – vier Anwälte und eine Anwältin – ist schwerpunktmäßig im Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht sowie im Sport- und Medienrecht tätig. Wir beraten mittelständische Unternehmen/Unternehmer, Media-Agenturen, Sportverbände, Ligen und Vereine sowie Sportler und andere Prominente.

Wir bieten Ihnen neben einer angenehmen und kollegialen Atmosphäre in einem engagierten Team eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in rechtlich und wirtschaftlich spannenden Bereichen, teilweise weit über das rein Juristische hinaus.

Wir suchen motivierte Referendarinnen und Referendare, die ihr erstes juristisches Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen haben und während ihrer Referendarzeit die abwechslungsreiche Tätigkeit in unserer außergewöhnlichen Kanzlei kennenlernen möchten.

Persönlich überzeugen Sie durch eine strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise und ausgeprägten Teamgeist. Wenn Sie dann auch noch kommunikativ und einsatzfreudig sind, über gute Englischkenntnisse verfügen und sich für digitales Arbeiten begeistern, würden wir uns sehr über Ihre Bewerbung freuen.

Ihre Ansprechpartnerin ist Jessica Beeck ([E-Mail-Adresse versteckt], Tel. 089. 13928-122, DUVINAGE Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Lachnerstraße 32, 80639 München).

Nähere Informationen zu uns und unserer Tätigkeit finden Sie auf unserer Webseite: www.duvinage-lawyers.com.

 

Anzeige v. 23.10.2020

Die Anwaltskanzlei MARS – IP: eine deutsch-französische Kanzlei spezialisiert im geistigen Eigentum, Urheberrecht, Datenschutz und neuen Technologien. Unsere Klienten intervenieren in unterschiedlichen wirtschaftlichen, künstlerischen und kulturellen Sektoren. Die Arbeitssprachen sind Französisch, Deutsch und Englisch, unser Ansatz ist europäisch und das lieben wir!

Ständig offen für neue Begegnungen und teilnehmend an der Ausbildung unserer zukünftigen Kollegen und Kolleginnen suchen wir für unser Büro in Berlin:

Eine/n bi-tri-linguale/n Referendar/in (m/w/d)
Für eine Dauer von 3 bis 9 Monaten
Ab Januar 2021

Die ausführliche Stellenbeschreibung in Deutsch und Französischer Sprache finden Sie hier.

 

Anzeige v. 23.10.2020

Liebe Referendar*innen und Studierende (m/w/x),

für unser Büro in Vilnius (Litauen) suchen wir fortlaufend Referendar*innen und Studierende (m/w/x), die Interesse daran haben, während des Referendariats oder eines Praktikums wertvolle Erfahrungen im spannenden Umfeld einer internationalen Wirtschaftskanzlei zu sammeln.

Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist Mitglied der länderübergreifenden Kanzleigruppe bnt mit 10 Standorten in Mittel- und Osteuropa. bnt ist spezialisiert auf die grenzüberschreitende Beratung von lokalen und internationalen Unternehmen in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts im CEE-Raum.

Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Arbeitsumfeld. Ihre Aufgaben werden insbesondere die Mandatsbearbeitung, die Mitarbeit an Publikationen und Präsentationen sowie die Öffentlichkeitsarbeit umfassen. Um Ihnen den Einstieg so angenehm wie möglich zu gestalten, unterstützen wir Sie selbstverständlich bei der Wohnungssuche vor Ort. Zudem besteht bei Interesse auch die Möglichkeit, für einige Tage unsere anderen Standorte zu besuchen.

Erwartet werden fundierte Rechtskenntnisse, ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache. Weitere Sprachkenntnisse wären von Vorteil. Kenntnisse der Landessprache sind nicht zwingend erforderlich, ein Interesse am litauischen Rechtssystem ist jedoch erwünscht. Sie passen zu uns, wenn Sie verantwortungsbewusst, motiviert und teamfähig sind.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bnt.eu.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen) als PDF-Datei mit Betreff „Praktikum/Anwalts-/Wahlstation“ an: [E-Mail-Adresse versteckt] (Ansprechpartnerin Rechtsanwältin Yvonne Goldammer).

Mit freundlichen Grüßen bnt attorneys in CEE

 

Anzeige v. 14.10.2020

Wir suchen Sie in Berlin-Charlottenburg ab sofort als

Rechtsreferendar für die Anwalts- und/oder Wahlstation in der Rechtsabteilung (m/w/d)

Die ALBA Group mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh gibt Ihnen täglich Anlass, nachhaltig Verantwortung zu übernehmen.  Heute sind wir mit insgesamt rund 8.000 Mitarbeitern/-innen einer der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit. Werden Sie Teil eines familiengeführten Unternehmens!

Ihre Chance

■  Sie beteiligen sich an anspruchsvollen nationalen und internationalen Projekten in den Bereichen Gesellschaftsrecht  (z.B. Joint Ventures und M&A im In- und Ausland), Vergabe- und Kartellrecht, allgemeines Vertragsrecht, allgemeines Wirtschaftsrecht sowie bei entsprechendem Wunsch auch im Arbeitsrecht

■  Sie haben Gelegenheit, rechtliche Fragestellungen von Tochtergesellschaften einschließlich Gerichtsprozesse vor den Amtsgerichten überwiegend eigenverantwortlich  zu betreuen

■  Sie unterstützen uns bei der gesellschaftsrechtlichen  Betreuung sowie bei allgemeinen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen der Holding und der Tochtergesellschaften und arbeiten hierzu mit den verschiedenen Ansprechpartner/-innen in der ALBA Group zusammen

■  Sie bereiten Präsentationen und Entscheidungsvorlagen vor und unterstützen uns bei der individuellen rechtlichen Beratung der Unternehmensleitung und der Geschäftsführung einzelner Tochterunternehmen

■  Sie erhalten einen tiefen Einblick in die tägliche Arbeit einer strategisch aufgestellten Rechtsabteilung eines schnell wachsenden Familienunternehmens in einem der spannendsten Zukunftsmärkte. Unser Team aus zurzeit sechs Volljurist/-innen verfügt über mehrjährige Berufserfahrungen in DAX-Unternehmen und internationalen Großkanzleien und wurde im Jahr 2010 mit dem JUVE-AWARD für das beste Inhouse-Team für Regulierte Industrien ausgezeichnet

■  Sie haben die Gelegenheit, aufgrund der Aktivitäten der ALBA Group im europäischen und außereuropäischen Ausland, Ihre Kenntnisse der englischen (Rechts-) Sprache anzuwenden und zu vertiefen

■  Sie erhalten genügend Zeit zur Examensvorbereitung  und dem Besuch von Arbeitsgemeinschaften sowie eine Aufwandsentschädigung

■  Sie werden einen Arbeitsplatz in der spannenden und pulsierenden Metropole Berlin (City West) vorfinden, der zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar ist

Ihr Profil

■  Sie haben das erste juristische Staatsexamen / die erste juristische Prüfung erfolgreich abgeschlossen und befinden sich nun im juristischen Vorbereitungsdienst (Rechtsreferendariat). Für Ihre Anwalts- oder Wahlstation möchten Sie die herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Rechtsabteilung mit dem oben beschriebenen Profil kennen lernen

■  Sie bringen Verständnis für unternehmerische Fragestellungen mit und zeichnen sich durch analytisches Denken, zielstrebiges Vorgehen, Teamgeist sowie hohe soziale Kompetenz aus. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen in einer Kanzlei und/oder Rechtsabteilung eines Unternehmens gemacht

■  Sie zeichnen sich durch Ihre hohe Kommunikationsfähigkeit aus, mit der es Ihnen gelingt, komplexe Sachverhalte auch für "Nichtjurist/-innen" verständlich darzustellen

■  Sie verfügen über gute, ausbaufähige Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung

■  Sie schätzen eine konstruktive, fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit und verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Produkten

Ihr/-e Ansprechpartner/-in

Linn Susebeek, Personalreferent/in
+49 30 35182-6110 karriere (at) albagroup.de

 

Anzeige v. 14.10.2020

Rechtsanwältinnen (m/w/d) und Referendare (m/w/d) für LegalTech Start-up justify & Rechtsanwaltskanzlei Benoit & Bauer gesucht

Hinter dem Hamburger LegalTech Start-up justify steht ein multidisziplinäres Team aus international erfahrenen Anwälten, Beratern, Programmierern und Investoren, das sich der Aufgabe verschrieben hat, jedermann, zu jeder Zeit, von überall, einkommensunabhängig, schnell und einfach Zugang zu rechtlicher Unterstützung zu ermöglichen – und zwar risikolos.

Zu diesem Zweck stellen wir gemeinsam mit unserer Partnerkanzlei Benoit & Bauer aktuell ein:

Referendarinnen und Referendare

Wir bieten

  • die Chance auf gleichzeitige Mitarbeit in einem LegalTech Start-up und in einer Rechtsanwaltskanzlei
  • Tätigkeit im streitigen Verfahren im Zivil- und Verwaltungsrecht ebenso wie in der Vertragsgestaltung
  • dezidiertes Feedback erfahrener Juristen für Deine fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Kennenlernen von und Arbeiten mit neuesten LegalTech-Anwendungen (keine Vorkenntnisse erforderlich)
  • Kontakt zu Großkanzleien im Rahmen fallbezogener Zusammenarbeit
  • Unterstützung beim Erwerb eines Fachanwaltstitels
  • flexible Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort (z.B. Homeoffice)
  • ansprechende Arbeitsplätze in unseren Hamburger Büros am Gänsemarkt oder in Winterhude am Mühlenkamp
  • Vollzeit (auch als 4-Tage-Woche), Teilzeit oder freie Mitarbeit
  • gemeinschaftliches Teamklima
  • angemessene Bezahlung sowie Zuschüsse zu Fahrtkosten und Kita
  • exzellente Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zur Gesellschafterin
  • nach Wahl Mac oder Windows Laptop

Mehr über Benoit & Bauer erfährst Du unter www.benoitbauer.de, über justify unter www.justify.de.

Für Rückfragen erreichst Du uns unter 040 / 3786 770.

Bewerbungen von Berufseinsteigern sind ebenso willkommen wie solche von erfahrenen Rechtsanwältinnen.

Wir freuen uns auf Dich!

Rechtsanwalt Sebastian Förste | Benoit & Bauer | Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg | [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 21.09.2020

Teamplayer und Sportfans aufgepasst: Kanzlei für Sportrecht und Schiedsverfahren sucht Nachwuchstalente!

Wir sind eine auf Sportrecht spezialisierte, international tätige Anwaltskanzlei. Darüber hinaus – und nicht selten damit verbunden – ist die Schiedsgerichtsbarkeit ein wichtiger Schwerpunkt unserer Tätigkeit.

Im Sportrecht gehören wir seit vielen Jahren zu den europäischen Top-Adressen. Zu unseren Mandanten zählen Verbände und Vereine aus aller Welt, zudem Athleten und Unternehmen mit Bezug zum Sport.

In Schiedsverfahren sind wir – auch außerhalb des Sports – sowohl als Parteivertreter als auch als Schiedsrichter tätig.

Wir suchen laufend Rechtsreferendare (m/w/d) in den genannten Bereichen.

Neben einem mit deutlich überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenen ersten Examen sollten Sie besonderes Interesse an Sportrecht und Schiedsgerichtsbarkeit haben. Einschlägige Vorerfahrungen sind hilfreich, aber nicht zwingend notwendig. Zudem sollten Sie gute Englischkenntnisse mitbringen.

Wir bieten Ihnen neben einer familiären Atmosphäre in einem jungen und engagierten Team eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in juristisch und wirtschaftlich spannenden Bereichen. Außerdem ist es uns wichtig, Ihnen während Ihrer Station bei uns einen möglichst umfassenden Einblick in die anwaltliche Tätigkeit in Sportrecht und Schiedsgerichtsbarkeit zu vermitteln.

Nähere Angaben zu unserer Tätigkeit finden Sie auf unserer Webseite: www.martens-lawyers.com.

Kontakt: Janet Reinhold | Office Managerin | [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 14.09.2020

Referendar (m/w/d) Forderungs- und Vertragsmanagement in Wahlstation

Wer uns kennenlernt, bemerkt sehr schnell: Das System MRS.SPORTY mit Sitz in Berlin Charlottenburg ist irgendwie anders als viele Unternehmen in der Franchisebranche. MRS.SPORTY ist PINK. MRS.SPORTY ist ENERGIE PUR.

Vierzehn Jahre ist es her, da eröffneten wir den ersten MRS.SPORTY Club in Berlin: Ein Sportclub nur für Frauen. Schon ein Jahr später begannen wir unser Fitness-Konzept an Menschen weiterzugeben, die es genauso großartig finden wie wir. Mit Leidenschaft sorgen wir seitdem gemeinsam mit unseren Franchise-Partnern für mehr Gesundheit und Lebensqualität von Frauen. Heute trainieren 200.000 Mitglieder in über 400 MRS.SPORTY Clubs in sieben Ländern und sind stolz darauf, dass wir seit Jahren die Nr. 1 am Frauenfitnessmarkt sind und bereits vier Mal als bestes Franchise-System ausgezeichnet wurden.

Du hast Lust auf ein vielseitiges Aufgabengebiet und auf Kollegen die dich mit ihrem positiven Spirit anstecken? Du willst in Sportklamotten ins Büro kommen, wenn dir danach ist? Dann klapp deinen Laptop auf und bewerbe dich als Referendar (m/w/d) für unser Finance Team in Voll- oder Teilzeit in der Franchise-Zentrale Berlin.

Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier.

 

Anzeige v. 02.09.2020

PASCHEN Rechtsanwälte zählt zu den Top-Anbietern in der anwaltlichen Durchsetzung von Lieferantenrechten im B2B-Bereich und im Versicherungsregress. Vom Mittelständler bis zum Global Player betreuen wir zahlreiche namhafte Unternehmen, für die wir nicht nur Verträge gestalten, sondern diese auch durchsetzen. Wir arbeiten schon lange digital.

Für unseren Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Rechtsreferenda/in (m/w/d) in Nebentätigkeit
(Zivil-, Zivilprozess- und Handelsrecht).

Unser Versprechen an Dich:

Wir bieten Dir eine vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Du reichlich Erfahrung im Zivil-, Handels- und Zivilprozessrecht sammeln kannst. Du lernst das juristische Arbeiten in den professionellen Strukturen einer volldigitalisierten Kanzlei von der Pike auf.

Du unterstützt unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowohl in der beratenden Betreuung unserer Unternehmensmandanten als auch und vor allem bei der gerichtlichen Durchsetzung deren Rechte. Die juristischen Fragestellungen beinhalten neben prozessualen sowie zivil- und handelsrechtlichen Themen gelegentlich auch Fragen aus dem Insolvenzrecht.

Bei entsprechender Eignung bieten wir Dir eine Übernahme als Associate nach Abschluss Deines 2. Staatsexamens an.

Das erwarten wir von Dir:

Du bist ins Gelingen verliebt und zeichnest Dich durch Interesse am Wirtschaftsleben sowie Freude an sorgfältigem und präzisem Arbeiten aus. Du bist kommunikativ, rhetorisch geschickt und in der Lage, auch schwierige juristische Zusammenhänge verständlich zu erläutern.

Persönlich überzeugst Du durch eine eigenverantwortliche, ergebnisorientierte Denkweise und ausgeprägten Teamgeist. Du bist belastbar und verfügst über gute Englischkenntnisse.

Last but not least: Du kannst Dich für digitales Arbeiten begeistern und schreckst nicht vor neuen Technologien zurück.

Du fühlst Dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung per E-Mail.

Deine Ansprechpartnerin

PASCHEN Rechtsanwälte PartGmbB | Susann Matschewski | Kaiserin-Augusta-Allee 113 | 10553 Berlin | E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt] | www.paschen.cc

 

Anzeige v. 31.08.2020

Lust auf eine Tätigkeit im Sport?

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir fortlaufend sportbegeisterte Referendare (m/w/d)

Unsere Anforderungen

Sie haben ein überdurchschnittliches erstes Staatsexamen abgelegt und befinden sich derzeit im Referendariat. Sie verfügen über erste Kenntnisse im Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht und bringen Kommunikations- und Teamfähigkeit, unternehmerisches Denken, Belastbarkeit und Eigenmotivation sowie eine hohe Begeisterung für Sport, insbesondere für Fußball mit. Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind unabdingbar. Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wären wünschenswert.

Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen in ähnlichen Rechtsbereichen im Rahmen von Praktika o.ä. sammeln können und sind damit auf eine Tätigkeit im Sportvermarktungsbereich bestens vorbereitet. Der sichere Umgang mit der Office-Standardsoftware rundet Ihr Profil ab. Längerfristige Referendarstage werden von uns bevorzugt behandelt.

Ihre Aufgaben

Sie werden für unsere ausschließlich sportrechtlich ausgerichtete Kanzlei als Referendar tätig und unterstützen uns kreativ und professionell bei der Vertragsgestaltung im Zusammenhang mit dem Ein- und Verkauf von Vermarktungsrechten sowie bei einer Vielzahl anderer Verträge im Sport-, Sponsoring- und Medienbereich. Als juristischer Ratgeber im Vermarktungsgeschäft beantworten Sie Rechtsfragen in allen geschäftsrelevanten Bereichen der Sportrechtevermarktung, wie z.B. wettbewerbsrechtlich zulässige Vermarktung, unlauteres Handeln eines Wettbewerbers, Reichweite von Nutzungsrechten usw.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

von appen | jens legal, Partnerschaft von Rechtsanwälten, Poststraße 36, 20354 Hamburg, Tel.: +49 (0) 40 4191200-0, Fax: +49 (0)40 4191200-29, E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 31.08.2020

Rechtsreferendar (m/w/d) bei BENTELER

Ihre Chance:

Sie erhalten einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Rechtsabteilung eines international agierenden Konzerns und unterstützen ein junges dynamisches Team bei der täglichen Arbeit. Dabei recherchieren Sie u.a. konkrete rechtliche Fragestellungen und prüfen bzw. erstellen Verträge sowie andere rechtliche Dokumente. Darüber hinaus können Sie spannende Projekte wie Unternehmenstransaktionen oder Gerichtsverfahren begleiten.

Ihre Persönlichkeit:

  • hervorragende juristische Kenntnisse, idealerweise im Wirtschaftsrecht
  • Freude an selbständiger Arbeitsweise im Team 
  • gute Englischkenntnisse
  • Engagement, Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denken
  • Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge
  • gute MS-Office Kenntnisse (Excel, Word und PowerPoint) wünschenswert

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen und Ihre Wahlstation bei uns zu absolvieren.

Bewerben Sie sich bitte online: https://career.benteler.de/ (Stellen ID: 202). Bei Fragen hilft Ihnen Frau Pohlmeyer, HR BENTELER Business Services GmbH, Tel.+49 5254 81 209441, gerne weiter.

Die BENTELER Gruppe steht seit 140 Jahren für herausragende Material-, Fertigungs- und Technologiekompetenz in den Bereichen Automotive, Steel/Tube und Distribution.

www.benteler.com

 

 

Anzeige v. 31.08.2020

Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist.

Folgende Stellen für Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter (m/w/d) werden angeboten:

  • Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Tax (w/m/d) (Jobcode T-7388)  

  • Arbeits- und Migrationsrecht (Jobcode L-100661)
  • Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (Jobcode L-100743)
  • Informationstechnologie, Datenschutz, geistiges Eigentum (Jobcode L-101070)
  • Nachfolgeberatung & Stiftungen (Jobcode L-100688)
  • Gesellschaftsrecht / M&A (Jobcode L-100690)
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht (JobcodeL-100686)
  • Nebentätigkeit Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht (Jobcode L-100683)
  • Dispute Resolution / Prozessführung (Jobcode L-102714)

Bewerben kannst du dich über unsere Karriereseite unter https://pwc-karriere.de/. Unter Angabe des Jobcodes gelangst du zur Stellenanzeige und kannst dich durch einen Klick auf Jetzt bewerben ganz einfach registrieren. Kontakt: Nadine Trautwig, Tel. 069. 9585-3851

 

 

Anzeige v. 18.08.2020

Stellenausschreibung Rechtsreferendar (m/w/d) für die juristische Abteilung

Über den VDM Nord-West: Als größter Arbeitgeberverband der Druck- und Medienbranche ist der Verband Druck + Medien Nord-West e.V. strategischer Partner für die anhaltende Transformation in der Druck- und Medienindustrie. Er berät rund 600 Unternehmer und Geschäftsführer in vier Bundesländern und seinen Standorten Düsseldorf, Lünen und Hamburg. Er liefert Impulse, kompetente Beratung und Qualifizierung und sorgt für optimale politische, wirtschaftliche und technische Rahmenbedingungen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.vdmnw.de.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen eine/-n Rechtsreferendar (m/w/d) der Station und/ oder in Nebentätigkeit für ca. 20 – 30 Stunden pro Woche.

Unser Angebot:

  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Verband , Wirtschaft und Politik
  • Eine moderne Arbeitsumgebung und eine gute mediale Ausstattung
  • Eine gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten
  • Kostenfreie Getränke
  • Dienstort ist Lünen
  • Eine angemessene Vergütung.

Wenn wir Sie mit dieser Stellenausschreibung angesprochen haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail Peter Skutta (skutta@vdmnw.de). Für Rückfragen steht Herr Skutta unter [E-Mail-Adresse versteckt] | 02306. 20262-13 zur Verfügung.

 

Corona

Auf ►dieser Seite finden Sie eine Linksammlung mit Verlautbarun-gen, Hinweisen und FAQs zu den Themen: juristischen Staatsprü-fungen, Gerichte, Staatsanwalt-schaften und Justizvollzug.

 
Copyright 2020 - Bundesrechtsanwaltskammer