Leitfaden für Strafverteidiger - CCBE

Der Rat der Europäischen Anwaltschaften (CCBE) hat einen Leitfaden veröffentlicht, der Strafverteidiger bei der Anwendung europäischer Regelungen und Instrumente unterstützen soll. Praxisnah werden darin die EU-Gesetzgebung, Case Law und weitere relevante Instrumente aufbereitet.

Enthalten sind unter anderem die Verfahrensgarantien, hier wird ein Überblick über die sechs bestehenden Richtlinien geben.  Außerdem behandelt der Leitfaden den Europäische Haftbefehl (EuHB), die Europäische Staatsanwaltschaft (EuStA), die EU-Grundrechtecharta und Beweisprobleme. Es wird ein Überblick über die Rechtsprechung des EGMR gegeben, der mit Links zu Factsheets versehen ist.

Ferner gibt es Links zu vom CCBE erarbeiteten Factsheets über die Rechte des Angeklagten in den Mitgliedstaaten und Anleitungen für Strafverteidiger in EuGH-Vorabentscheidungsverfahren und vor dem EGMR. Neben Zusammenfassungen der jeweils wichtigsten Informationen enthält der Leitfaden zahlreiche Links zu Informationsmaterialien der Institutionen und weiterer Akteure wie beispielsweise Fair Trials.

 
Copyright 2020 - Bundesrechtsanwaltskammer