Neue Folge der BRAK-Podcastreihe (R)ECHT INTERESSANT!

ReFa? Männersache!

16.07.2021 | Da unsere erste Folge zum Thema Rechtsanwaltsfachangestellte „Masters oft he Universe – Traumjob ReFa“ wie eine Bombe eingeschlagen, zu dem Thema jedoch längst nicht alles gesagt ist, haben wir beschlossen, uns dem Berufsbild gleich noch einmal zu widmen… allerdings aus rein männlicher Sicht. Noch immer sind Männer in diesem Ausbildungsberuf dramatisch in der Unterzahl. Warum ist das so? Ist ReFa nichts für „echte Kerle“? Oder ist der Ausbildungsberuf einfach mit dem Vorurteil behaftet, dass ReFa nur sein kann, wer dem vermeintlich zarten Geschlecht angehört? Glaubt man immer noch, dass ReFas den ganzen Tag in Bleistiftrock und Pumps herumstöckeln? Ist es Zeit für ein Umdenken? Warum ReFa auch ein Ausbildungsberuf für Männer ist und welche spannenden Aufgaben täglich zu bewältigen sind, darüber spreche ich mit Christoph Rademacher aus der Kanzlei Bird & Bird in Düsseldorf, Rechtsanwaltsfachangestellter und angehender Rechtsfachwirt, sowie Dieter Schüll aus der Kanzlei Kreutzer & Kreuzau, ebenfalls Düsseldorf, auf Zwangsvollstreckung spezialisierter Bürovorsteher und Dozent. Und wir sprechen über recht haben, Stimmung in der Bude, Rettungsdienste, Enkelkinder und darüber, dass „et kütt wie et kütt“.  

 

Der Podcast kann auf der Seite der BRAK, über ►Spotify, Deezer und ►Apple angehört werden.

Einen RSS-Feed zu jeder neuen Ausgabe können Sie ►hier abonnieren.

Folgen Sie (R)ECHT INTERESSANT auf Instagram.

 

Podcastreihe der Bundesrechtsanwaltskammer


Rechtsanwältin Stephanie Beyrich
Geschäftsführerin/Pressesprecherin

 
Copyright 2021 - Bundesrechtsanwaltskammer